Köln: 05.–09.10.2019

#anuga
Anuga Trend Zone

presented by Innova Market Insights

Anuga Trend Zone

In der Anuga Trend Zone präsentiert Ihnen das Expertenteam von Innova Market Insights aufschlussreiche und neuste Analysen zur Entwicklung der Nahrungsmittel- und Getränkebranche.

Darüber hinaus werden in kurzen Impulsvorträgen die aktuellsten Konsumtrends vorgestellt. In diesem Zusammenhang werden Einblicke in die Bereiche Verpackung, Technologie und geschmacksbestimmende Produktmerkmale gegeben. Zur Veranschaulichung dienen mehr als 200 innovative Produkte und neue Verpackungsideen aus der ganzen Welt.

Die Anuga Trend Zone finden Sie zur Anuga 2019 erstmalig auf dem Nordboulevard vor Halle 8.

Das waren die Themen der Impulsvorträge in 2017:

11:00-11:30 Uhr: Top 10 Trends 2017

Die Wachstumsnachfrage für Transparenz innerhalb der Versorgungskette führt die Begriffe "Clean & Clear Labelling" auf eine neue Ebene. Grund dafür sind die aktiv gekennzeichneten Vorteile der auf Pflanzen basierten Produkten. "Clean Supreme" und "Disruptive Green" stehen an der Spitze der Top 10 Trends Liste für 2017.

12:30-13:00 Uhr: Active Nutrition

Je mehr sich Sportlernahrung im Mainstream etabliert, sehen sich die Hersteller von Nahrungsmitteln und Getränken veranlasst, produktübergreifend ein sportlicheres Image anzustreben. Infolgedessen verschwimmen die Grenzen zunehmend. Neue Positionierungs-Plattformen kommen dabei spezifischen Bedürfnissen entgegen, die in Abhängigkeit von Alter, Geschlecht und Lebensstil der Verbraucher variieren können.

14:00-14:30 Uhr: Top 10 Trends 2017

Die Wachstumsnachfrage für Transparenz innerhalb der Versorgungskette führt die Begriffe "Clean & Clear Labelling" auf eine neue Ebene. Grund dafür sind die aktiv gekennzeichneten Vorteile der auf Pflanzen basierten Produkten. "Clean Supreme" und "Disruptive Green" stehen an der Spitze der Top 10 Trends Liste für 2017.

15:30-16:00 Uhr: Plant Powered Growth

Pflanzenmilch, Fleischalternativen und vegane Angebote kommen immer mehr in Trend, wodurch Konsumenten öfter nach innovativen Möglichkeiten suchen, die von der Natur aus enthaltenen Vorteile der Pflanzen mit in das tägliche Leben einzubeziehen.

17:00-17:30 Uhr: Top 10 Trends 2017

Die Wachstumsnachfrage für Transparenz innerhalb der Versorgungskette führt die Begriffe "Clean & Clear Labelling" auf eine neue Ebene. Grund dafür sind die aktiv gekennzeichneten Vorteile der auf Pflanzen basierten Produkten. "Clean Supreme" und "Disruptive Green" stehen an der Spitze der Top 10 Trends Liste für 2017.