Köln: 09.–13.10.2021 #anuga

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

1951: Erste Nachkriegs-Anuga in Köln

21.05.1951

Anfang 1950 beschloss der Hauptverband des Deutschen Lebensmittel-Einzelhandels, die Allgemeine Nahrungs- und Genussmittel-Ausstellung erstmalig nach dem Krieg wieder durchzuführen, und zwar vom 6. bis 14. Oktober 1951 in Köln. Über 1.200 Aussteller aus 34 Ländern belegten die gesamte gedeckte Hallenfläche von 52.000 m². Über 250.000 Besucher aus dem In- und Ausland wurden gezählt. Der erfolgreiche Verlauf der Anuga führte dazu, dass sich bereits während der Veranstaltung 1951 ein Teil der Aussteller spontan für die Beibehaltung des Messeplatzes Köln aussprach. Die offizielle Entscheidung, die Anuga weiterhin im zweijährigen Turnus in Köln durchzuführen, erfolgte anschließend durch die Generalversammlung des Hauptverbandes des Deutschen Lebensmittel-Einzelhandels.