Köln: 09.–13.10.2021 #anuga

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

1953: Bemühung um eine branchenmäßige Aufteilung der Hallen

21.05.1953

Die Anuga 1953 war bereits um eine branchenorientierte Aufteilung der Hallen bemüht. Die Haupthallen I bis III waren deutschen Ausstellern aus dem Nahrungs- und Genussmittelbereich vorbehalten. Anbieter von Ladeneinrichtungen und ähnlichem zeigten ihr Angebot im Obergeschoss. Technische Anlagen und maschinelle Einrichtungen wurden in den Erdgeschossen der Hallen IV und V präsentiert, daneben je ein Musterladen für Fleischer und den Milchhandel. Ein besonderer Anziehungspunkt war die "Gläserne Küche" der deutschen Fischwirtschaft, die in der Presse als "das Glanzstück westdeutscher Ausstellungsbauten" bezeichnet wurde. Die Halle VII war für das Ausland vorgesehen.