Köln: 09.–13.10.2021

#anuga
Anuga Trendthema

Ready-to-eat products

Anuga trend theme Ready to eat products

Traditionelle Essenszeiten und -situationen werden weniger gängig und Verbraucher suchen nach schnellen, bequemen und dennoch gesunden Lösungen, die besser zu ihrem geschäftigen Lebensstil passen. In Folge dessen gibt es mittlerweile Snacks, die nicht nur gesünder, sondern auch vollwertiger, sättigender und nahrhafter sind. Dadurch können Snacks zunehmend die Rolle von Mini-Mahlzeiten erfüllen und während des Tages eine bedeutendere Rolle bei der Erfüllung der Ernährungsbedürfnisse spielen.

Die Forschung von Innova Market Insights zeigt, wie sich der Nährstoffgehalt von Convenience Food in Bezug auf Proteingehalt, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe verändert. 2018 war eines von vier Fertiggerichten und To-go-Produkten glutenfrei, was einem durchschnittlichen Jahreswachstum von 37,2 % entspricht (jährliches Gesamtwachstum 2014-2018). Weitere wichtige Hinweise sind hoher Proteingehalt/Proteinquelle. Hoher Ballaststoffgehalt/Ballaststoffquelle, ökologisch und natürlich.

Verbraucher suchen verstärkt nach gesunden, wohlschmeckenden Snacks für unterwegs mit handlicher Verpackung. Geschmacksempfinden und authentische Aromen haben bei Snacks oberste Priorität, während die Nachfrage nach globalen Aromen schnell steigt.

Stärkste Marktkategorien bei Markteinführungen von Lebensmitteln mit dem Hinweis „Verzehrfertig“* (global, 2018):

Aussteller mit dem Trendthema Ready-to-eat products

Sind Sie interessiert an den Ausstellern mit dem Trendthema Ready-to-eat products?

Klicken Sie hier

Marktkategorie Penetration (%)

(Quelle: Innova Market Insights)

Anuga Trendthema Verzehrfertige Produkte - Innova Market Insights