Köln: 05.–09.10.2019

#anuga
Anuga foodservice Power Breakfast | Veranstaltung auf der Anuga 2019
foodservice Europe & Middle East & Koelnmesse GmbH

Anuga foodservice Power Breakfast

Merken Seite teilen Details drucken in Kalender übernehmen Zurück zur Übersicht
05.10.2019 | 11:00 - 12:00 Uhr
Culinary Concepts, Superfoods, Non-GMO Products, Products with protected designation of origin, Functional & free from products, Ready-to-eat products, Organic products, Kosher products, Halal Food, Vegetarian products, Products based on fair trade, Vegan products
DEHOGA Marktplatz Gastronomie, Halle 7, Stand E 080/E 100

englisch
foodservice Europe & Middle East & Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
+49 (0)221 821-2058

Die Veranstaltung

Bereits zum fünften Mal bietet das Power Breakfast im Rahmen der Anuga interessante und spannende Präsentationen zu den neuesten Trends und Perspektiven im weltweiten Außer-Haus-Markt an. Auch in diesem Jahr vermittelt an den ersten drei Messetagen jeweils ein einstündiger Vortrag unterschiedliche Einblicke in den globalen FoodService Markt, moderiert von Boris Tomic (Chefredakteur foodservice).

Die AmRest Gruppe mit Sitz in Polen gehört zu den bedeutendsten Gastronomieunternehmen in Europa. AmRest betreibt Restaurants unter den Marken KFC, Pizza Hut, Starbucks, Burger King, besitzt aber auch die Marken La Tagliatella, Bacoa, Blue Forg, KABB und Sushi Shop. Bis heute verfügt AmRest über mehr als 2.100 Restaurants mit rund 40.000 Mitarbeitern im Fast-Food- und Casual-Dining-Bereich in 26 Ländern Mitarbeitern. In Deutschland betreibt das Unternehmen aktuell 130 Starbucks Filialen, 75 Pizza Hut- und 24 KFC- Restaurants.

Jerzy Tymofiejew, Chief Development Officer bei AmRest Holding spricht über die Herausforderungen eines solchen Riesen bei Expansion und Organisation.

Die aktuelle Ausgabe des foodservice finden Sie hier.