Köln: 09.–13.10.2021 #anuga

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Suche Kontakt Tickets
Tickets

Die Zukunft des Online-Handels

29.09.2019

E-Grocery Congress @ Anuga 2019

Lebensmittel aus dem Internet: Was vor einigen Jahren noch wie eine ferne Utopie klang, hat rasant an Volumen und Geschäftspotenzial gewonnen. So planten laut einer PwC-Studie von Anfang 2018 40 % der Deutschen, in den nächsten zwölf Monaten Lebensmittel online einzukaufen. In China und Thailand waren es 88 bzw. 87 %, in Großbritannien 57 %. Der Umsatz im Online-Handel mit Lebensmitteln überschritt in Deutschland 2018 erstmalig die 1-Milliarden-Euro-Grenze – und hat gleichzeitig viel Luft nach oben, lag der Gesamtumsatz der deutschen Ernährungsindustrie doch bei knapp 180 Mrd. Euro.

Online bestellen:

Die Vorteile des Onlinehandels – mit einem Klick den Einkauf erledigen

Die Erwartungen der Konsumenten

Mit (mehr oder weniger) einem Klick den Einkauf schnell und bequem zu erledigen, sich die Artikel zur Wunschzeit liefern zu lassen und sich auf die Qualität verlassen zu können – das sind nur einige der Erwartungen, die Konsumenten an den Online-Einkauf stellen. Auch Preis und geringe Vorlaufzeit der Bestellung spielen eine zentrale Rolle.

Eine besondere Bedeutung kommt dem Thema „Frische“ zu. So vielfältig und akzeptiert das verfügbare Angebot inzwischen auch ist, sobald es um Produkte wie Obst, Gemüse, Fleisch oder Käse geht, werden die Verbraucher skeptischer. In der erwähnten PWC-Studie geben 63 % der Befragten an, online keine frischen Lebensmittel innerhalb der nächsten zwölf Monate kaufen zu wollen. Entsprechend fallen die Unterschiede zwischen den Ländern (noch) sehr deutlich aus. Laut EHI-Handelsdaten führen in Großbritannien zwei Drittel der Anbieter frische Produkte im Sortiment, während es in den USA 60 % und in Deutschland, den Niederlanden und Spanien rund 50 % sind. Großes Entwicklunsgpotenzial gibt es in Österreich, der Schweiz, Italien und Kanada.

Darüber hinaus bietet der Online-Handel spannende Perspektiven für Nischenanbieter, die sich mit speziellen, exklusiven Produkten profilieren können, seien es nachhaltige, gesunde Bio-Produkte oder allgemein schwer erhältliche Artikel wie Original-Spezialitäten aus anderen Ländern oder regionale bzw. nur in kleinen Stückzahlen hergestellte Lebensmittel.

Das Einkaufserlebnis im Netz

Einfach, personalisiert, innovativ

Unabhängig davon, welches Sortiment im Online-Shop angeboten wird: Die User Experience entscheidet maßgeblich über Erfolg und Misserfolg. Neben einer einfachen und intuitiven Bedienbarkeit sind auf den jeweiligen Kunden zugeschnittene Angebote, Service-Leistungen und Zusatzinformationen zu berücksichtigende Faktoren. Der Rezepttipp, der passend zu den ausgewählten Zutaten gleich mitgeliefert wird, gehört ebenso dazu wie etwa transparente Informationen über Inhalts- und Nährstoffe.

Aber: Was für den Verbraucher im Einkaufserlebnis so einfach, individuell und informativ wie möglich sein soll, erfordert für den Anbieter ein Höchstmaß an Digitalisierung, Datenverarbeitung und Logistik. Wie kann die Customer Journey personalisiert und optimiert werden? Wie lassen sich Daten analysieren, um Rückschlüsse auf das Käuferverhalten zu gewinnen? Welche Sortimentsstrategie führt zum Erfolg? Welche Anforderungen stellt die Supply Chain auf der „letzten Meile“? Wie lassen sich Online- und stationäre Konzepte sinnvoll und effizient miteinander verzahnen?

Trends, Strategien und Lösungen für den Online-Handel

E-Grocery Kongress @ Anuga

E-Grocery Congress @ Anuga 2019

Antworten auf diese und weitere relevante Fragen gibt der E-Grocery Congress @ Anuga 2019 am 8. Oktober 2019. Unter dem Motto „Driving Online Grocery Forward: Strategies, Trends & Game Changers“ werden die Herausforderungen und Möglichkeiten des Online-Handels diskutiert. Best-Practice-Beispiele stehen ebenso auf der Agenda wie der Austausch darüber, welche Strategien funktionieren und welche nicht. Auch das aktive Networking mit Gleichgesinnten steht im Fokus.

Namhafte Referenten werden ihre Erfahrungen teilen und für einen ergiebigen Wissenstransfer sorgen. Stellvertretend hier drei Statements:

Federico Sargenti, CEO, Supermercato24, Italien @ E-Grocery Kongress, Anuga 2019

Federico Sargenti, CEO, Supermercato24, Italy: We're at the early stage of a big shift in online grocery: today, people look for speed, comfort and quality, all combined. Our customers choose us mainly because of their lack of time and the need of saving it. But they want quality, too. That's why choice and trust become crucial: picking their favourite store, having a personal shopper taking care of their grocery are a real plus to them. I'll be happy to tell you more and share with you key insights on our customers behaviours, as well as glances at the industry scenario in Italy.

Zina Mavroeidi, Managing Director, e-Fresh.gr, Griechenland @ E-Grocery Kongress, Anuga 2019

Zina Mavroeidi, Managing Director, e-Fresh.gr, Greece: As online grocery demand continues to rise while new tools and technologies become available, it is important to create opportunities where everyone can discuss. I am excited to share my experience at e-fresh.gr from a small but fast-growing market here in Greece and talk about common challenges and best practices in our industry. Really looking forward to being part of such an inspiring congress that has quickly become a trend barometer for the global food industry.

Nader Amiri, Founder & CEO, el Grocer, UAE @ E-Grocery Kongress, Anuga 2019

Nader Amiri, Founder & CEO, el Grocer, UAE: We are at the cusp of a transformation in an age-old industry. I believe we will look back at this decade as the cornerstone of helping grocery retail take a leap into the next chapter of fulfilling the shopper desires. We come with a mission to execute new ideas and new models to better serve shopper's true needs behind those grocery shopping missions and bring back the delight of grocery shopping experiences. I am personally very excited to share our story and ideas from the Middle East, while also learning from everyone else so we can all collaborate in moving this industry profitably into the future.

Ideen, Inspirationen und praxisorientierte Umsetzungsempfehlungen: Der E-Grocery Congress @ Anuga 2019 beleuchtet Trends und Visionen des wachsenden Online-Handels. Das vollständige Programm ist hier zu finden. Tickets gibt es direkt hier .