Köln: 07.–11.10.2023 #anuga

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Anuga Fokusthema

Kosher

Insektenriegel

Die weltweite Nachfrage nach koscheren Lebensmitteln, die den jüdischen Speisegesetzen entsprechen, nimmt nach Erkenntnissen von Innova Market zu. Die Hauptkategorien für koschere Produktversprechen sind:

  • Backwaren
  • Saucen & Würzmittel
  • Snacks

Aufgrund der strengen Vorschriften, beispielsweise zur Verwendung von ausschließlich koscheren Zutaten oder der strikten Trennung von Fleisch- und Milchprodukten, weisen koschere Lebensmittel einen hohen Reinheitsgrad auf. Dadurch sind diese Produkte häufig auch für Vegetarier und Verbraucher mit einer Laktoseintoleranz interessant. Welche Faktoren bei der Produktion koscherer Lebensmittel eine Rolle spielen und welche koscheren Lebensmittel besonders gut bei Konsumenten ankommen, zeigen zahlreiche Aussteller auf der Anuga 2021.

Vielversprechende Märkte für koschere Food-Trends

Der größte regionale Markt für koschere Lebensmittel ist nach wie vor Nordamerika, wo 2019 ein Anteil von 63,8% an allen koscheren Produktneueinführungen weltweit verzeichnet wurde. Hohe Wachstumsraten verzeichnen zudem der Nahe Osten und Afrika. Hier wurde im Jahr 2019 ein Anteil von 10,1% an allen koscheren Produktneueinführungen weltweit registriert. Auf der Anuga finden Fachbesucher aus dem Handel zahlreiche Produkte, mit denen sie ihre Sortimente um koschere Lebensmittel erweitern und so in den wachsenden Märkten an Relevanz gewinnen können.

Koscher

Marktkategorien mit den höchsten Anteilen von Neueinführungen koscherer Produkte (als Prozentsatz i.Vgl. zu allen registrierten Produktneueinführungen; weltweite Betrachtung, 2019)

Top Kategorie
% Anteil (2019)
Backwaren
14,8%
Saucen & Gewürze
11,5%
Snacks
10,2%
Molkereiprodukte
9,8%
Konditorei
8,8%