Köln: 05.–09.10.2019

#anuga
E-Grocery Congress @ Anuga 2019 | Veranstaltung auf der Anuga 2019
Koelnmesse GmbH & Management Circle AG

E-Grocery Congress @ Anuga 2019

Merken Seite teilen Details drucken in Kalender übernehmen Zurück zur Übersicht
08.10.2019 | 10:00 - 17:30 Uhr
Fine Food, Frozen Food, Meat, Chilled & Fresh Food, Dairy, Bread & Bakery, Drinks, Organic, Hot Beverages, Culinary Concepts, Superfoods, Non-GMO Products, Products with protected designation of origin, Functional & free from products, Ready-to-eat products, Organic products, Kosher products, Halal Food, Vegetarian products, Products based on fair trade, Vegan products
Congress-Centrum Nord, Rheinsaal

englisch
Koelnmesse GmbH & Management Circle AG
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
+49 (0)221 821-2058

Die Veranstaltung

Die Lebensmittelbranche befindet sich im Umbruch. Die Grenzen zwischen stationärem Handel, E- und M-Commerce verschwimmen stetig. Das Ziel ist Seamless Commerce. Daher findet am Dienstag, den 08.10.2019 der E-Grocery Congress @A nuga im Rheinsaal, Congress Centrum Nord statt. Erfahren Sie mehr über Global Visions und Future Trends aus der Lebensmittelbranche von internationalen Keynote-Speakern, Experten aus der Praxis und Zukunftsforschern.

Holen Sie sich Inspiration und konkrete Handlungsempfehlungen aus der Praxis von Global Playern zu Seamless Commerce, internationalen Online-Marktplätze und innovativen Start-ups, den Shops der Zukunft und der Bedeutung der Shopability.

Treffen Sie internationale Branchenexperten und nutzen Sie die Gelegenheit zwischen den spannenden Vorträgen zum Netzwerken auf Augenhöhe!

10:15 Uhr: Begrüßung durch Koelnmesse und die Moderatorin
10:30 Uhr: Lebensmittelhandel 2.0: Aufbau eines erfolgreichen Unternehmens im Online-Lebensmittelhandel
11:00 Uhr: Mehr Interaktion zur Beeinflussung der "repetitiven" Shopper Journey
12:00 Uhr: Podiumsdiskussion: Inwiefern ist die Digitalisierung des Lebensmittelhandels disruptiv für Lieferketten und Einzelhandel der Zukunft?
14:00 Uhr: Startup Pitches
14:30 Uhr: Lebensmittellieferung am selben Tag: Steigende Erwatungen der Kunden in der digitalen Ära und wie sie erfüllt werden können
15:00 Uhr: Ausblick auf das zukünftige Verhältnis zwischen Lebensmittelhandel und Gesundheit
16:00 Uhr: Plattformifizierung des Lebensmittelhandels
16:30 Uhr: Wie kann eine Lebensmittelhandel-Plattform über ihre Vermittlungsfunktion hinaus Mehrwert schaffen?

Den gesamten Programmablauf finden Sie hier.