Köln: 04.–08.10.2025 #anuga

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Too Good To Go: Nachhaltige Umgestaltung des Lebensmitteleinzelhandels | Veranstaltung auf der Anuga 2023

Too Good To Go: Nachhaltige Umgestaltung des Lebensmitteleinzelhandels

von Anuga Event
close open Termine und Infos
englisch
Bio-Produkte, Food Trends, Organic on Stage
Logo
Anuga Event  
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland

Das Event

In Deutschland landen 18 Millionen Tonnen Lebensmittel in der Tonne. 40 Prozent der weltweit produzierten Lebensmittel werden verschwendet. Food Waste ist laut dem WWF für zehn Prozent der globalen Treibhausgasemissionen verantwortlich und damit ein Haupttreiber der Klimakrise. Das Social Impact Unternehmen Too Good To Go hat die Mission, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. Mit der gleichnamigen App hat es eine unkomplizierte Lösung entwickelt, die seit 2016 Lebensmittel vor der Tonne bewahrt. Mehr als 21.000 Partnerbetriebe vertrauen bereits auf die Lösung, darunter Supermärkte, Tankstellen, Bäckereien, Hotels und Restaurants. Geschäftsführer Wolfgang Hennen erklärt, wie das 100 Prozent nachhaltige Geschäftsmodell funktioniert und wie der Handel effektiv Food Waste reduzieren, Kosten sparen und gleichzeitig den Planeten für zukünftige Generationen schützen kann. Er gibt Antworten zu den Fragen: Warum stehen Food Waste und Klima in Zusammenhang? Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit Too Good To Go? Was bedeutet Win-Win-Win? Anschließend steht er für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung.

/
Speaker

Geschäftsführer


Too Good To Go