Köln: 09.–13.10.2021

#anuga

Anuga foodservice Power Breakfast

Anuga foodservice Power Breakfast
Anuga foodservice Power Breakfast
Anuga foodservice Power Breakfast
Anuga foodservice Power Breakfast
Anuga foodservice Power Breakfast
Anuga foodservice Power Breakfast

Mitveranstalter des Power Breakfast: foodservice Europe & Middle East – das Fachmagazin für den internationalen Hotel-, Restaurant- und Catering-Markt.

Impressionen 2019

Impressionen 2019

Impressionen 2019

Impressionen 2019

Impressionen 2019

Bereits zum fünften Mal bot das Power Breakfast, präsentiert von der Anuga und dem Fachmagazin foodservice Europe & Middle East, interessante und spannende Präsentationen zu den neuesten Trends und Perspektiven im weltweiten Außer-Haus-Markt an. Auch 2019 vermittelte an den ersten drei Messetagen jeweils ein einstündiger Vortrag unterschiedliche Einblicke in den globalen Foodservice Markt, moderiert von Boris Tomic (Chefredakteur foodservice Europe & Middle East ).

Das Power Breakfast fand auf dem DEHOGA Marktplatz Gastronomie in Halle 7 statt.

Diese Themen erwarteten Sie beim Anuga foodservice Power Breakfast:

Samstag, 05.10.2019
Multibrand und internationaler Player im F&B Markt – die Erfolgsgeschichte von 25 Jahren AmRest

Die AmRest Gruppe mit Sitz in Polen gehört zu den bedeutendsten Gastronomieunternehmen in Europa. AmRest betreibt Restaurants unter den Marken KFC, Pizza Hut, Starbucks, Burger King, besitzt aber auch die Marken La Tagliatella, Bacoa, Blue Forg, KABB und Sushi Shop. Bis heute verfügt AmRest über mehr als 2.100 Restaurants mit rund 40.000 Mitarbeitern im Fast-Food- und Casual-Dining-Bereich in 26 Ländern Mitarbeitern. In Deutschland betreibt das Unternehmen aktuell 130 Starbucks Filialen, 75 Pizza Hut- und 24 KFC- Restaurants.

Jerzy Tymofiejew, Chief Development Officer bei AmRest Holding spricht über die Herausforderungen eines solchen Riesen bei Expansion und Organisation.

Zeit: 11:00 Uhr

Ort: Halle 7, Stand E 080/E 100, DEHOGA Marktplatz Gastronomie

Sonntag, 06.10.2019
25 Jahre jung und immer Step by Step. Sticks'n'Sushi ist eine skandinavische Kette, die überlegt und mit Leidenschaft wächst.

Sticks'n'Sushi ist ein japanisches Restaurant mit dänischen Wurzeln. Das erste Restaurant eröffnete im März 1994 in der Nansensgade 59 in Kopenhagen. Man hatte sich darauf spezialisiert in modern gestalteten Räumlichkeiten Sushi und Yakitori-Sticks zu servieren. Die Gründer waren Jens Rahbek Hansen, Thor Andersen und Kim Rahbek Hansen. Heute hat die Gruppe insgesamt einundzwanzig Restaurants und weit über 1.000 Angestellte, quer verteilt in Kopenhagen, London und Berlin.

Andreas Karlsson ist seit dem Jahr 2011 im Sticks'n'Sushi Team, zuvor arbeitete er bei Wagamama. Seit 2016 verantwortet er als Chief Operating Officer von London aus das operative Geschäft der Gruppe.

Zeit: 11:00 Uhr

Ort: Halle 7, Stand E 080/E 100, DEHOGA Marktplatz Gastronomie

Montag, 07.10.2019
Frühstück jenseits von Rührei mit Speck. Eine globale Sicht auf die Trends und Möglichkeiten am Morgen. Wie „travellized Food“ zu Mobilität und Snackification passt.

Seit über 40 Jahren ist die NPD Group die Informationsquelle für das Konsumentenverhalten im Außer-Haus-Markt. Heute ist das Marktforschungsunternehmen in 16 Ländern weltweit aktiv und kombiniert die Kerndaten der Foodservice-Branche mit Marktkenntnissen und Informationslösungen, um langfristige Partnerschaften mit Gastronomen und Herstellern aufzubauen. Die beispielhaften Marktforschungsansätze für die Gastronomiebranche, CREST® sowie SalesTrack® sowie Analyse- und Modeling-Lösungen helfen Unternehmen bei der strategischen Planung und Positionierung, der Produkt- und Menü-Entwicklung, bei Wettbewerberanalysen und der Performance-Analyse von Produkten.

Jochen Pinsker ist Senior Vice President Foodservice Europe der NPD Group und berichtet über Entwicklung und Hintergründe des Frühstücksgeschäftes in der Gastronomie weltweit und dessen Unterschiede und Gemeinsamkeiten in den Ländern.

SSP Germany ist ein Tochterunternehmen der internationalen SSP Group, die an der Londoner Börse mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von 3 Mrd. € notiert. In der DACH Region betreibt SSP mit mehr als 3.500 Mitarbeitern über 100 Standorte mit mehr als 350 Stores. Als führendes Verkehrsgastronomie-Unternehmen betreibt SSP Coffee Shops, Food Courts, Lounges, Bäckereien, Convenience Stores und Fine-Dining-Restaurants.

So ist das Unternehmen an zentralen Verkehrsknotenpunkten wie Flughäfen, Bahnhöfen und Autobahnraststätten vertreten. Die SSP-Gruppe ist in 33 Ländern präsent und bedient in rund 2.600 Stores durchschnittlich eineinhalb Millionen Gäste täglich.

Das Portfolio von SSP umfasst 500 Marken und Konzepte. Dazu gehören internationale und Größen wie Burger King, Starbucks und YO!Sushi. Zu den Eigenmarken gehören unter anderem Upper Crust, Le Grand Comptoir und Caffè Ritazza. SSP hat alle Marken für die speziellen Anforderungen hochfrequenter internationaler Verkehrsgastronomie entwickelt oder sie diesen angepasst.

Christian Steuber, Head of Commercial F&B and Culinary Excellence, gibt kulinarische Einblicke in die immer wichtiger werdende Kategorie des Frühstücks.

Zeit: 11:00 Uhr

Ort: Halle 7, Stand E 080/E 100, DEHOGA Marktplatz Gastronomie

Tag: 5.-7. Oktober 2019

Zeit: 11:00 Uhr

Ort: Halle 7, Stand E 080/E 100, DEHOGA Marktplatz Gastronomie

Hanna Schrey

Kontakt

Hanna Schrey
Event
Telefon +49 221 821-2862
E-Mail schreiben