Köln: 04.–08.10.2025 #anuga

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Text in die Zwischenablage kopieren

Anuga 2023: Inspirierende Vorträge im Zeichen nachhaltiger Lebensmittelinnovationen

Breite Palette an informativen Vorträgen, Trends und Podiumsdiskussionen +++ Moderne Bühnenkonzepte +++ Neue internationale Start-ups

Mitten auf dem ausgebuchten Messegelände, das sich über eine Bruttofläche von rund 300.000 m² erstreckt, gibt es bei der Anuga 2023, vom 07. bis 11. Oktober, viel zu entdecken und zu erleben. Eine der vielen Attraktionen ist die "Anuga Trend Zone", die sich auf dem Nordboulevard vor Halle 8 befindet und ein faszinierendes Schaufenster für die neuesten Entwicklungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie darstellt.

Unter anderem präsentieren Anuga Knowledge-Partner Innova Market Insights B.V. und Euromonitor International Limited sowie weitere Speaker wieder aufschlussreiche und topaktuelle Forschungsergebnisse. Dabei liegt ein besonderer Schwerpunkt auf dem Leitthema der Anuga 2023: "Sustainable Growth" – nachhaltiges Wachstum. Dieser Vortrag beleuchtet nicht nur Umweltaspekte und Lösungen in der Lebensmittelindustrie, sondern wirft auch einen Blick auf die wirtschaftlichen und humanitären Auswirkungen, die mit Nachhaltigkeit in der Lebensmittelindustrie einhergehen. Hier werden Markttrends, Innovationen und Verbraucherwerte im Kontext der Nachhaltigkeit umfassend behandelt.

Da die Verbrauchenden nach erschwinglichen und dennoch nahrhaften Optionen suchen, werden in einem weiteren Vortrag Themen wie die Optimierung der Produktion und des Preises von Lebensmitteln des täglichen Bedarfs, das Potenzial zur Kostensenkung durch Abfallreduzierung und die bedeutende Rolle, die die Technologie bei der künftigen Versorgung mit erschwinglichen und zugänglichen Lebensmitteln spielen wird, untersucht.

Parallel dazu liegt in der Anuga HORIZON Conference der Fokus auf wegweisenden Technologien wie künstliche Intelligenz und innovative Proteinquellen. Darüber hinaus tragen Anuga Partner UNIDO und EIT Food mit ihren Vorträgen zu einem spannenden Mix aus Erkenntnissen und Innovationen bei. Die Anuga 2023 verspricht also nicht nur eine Fülle an Produkten und Ideen, sondern auch eine inspirierende Plattform für den Austausch und die Weiterentwicklung der Lebensmittelbranche zu werden.

Organic on Stage erleben
Das moderne Bühnenformat "Organic on Stage" wird erstmals in der Passage 4/5 der Messe zu sehen sein, ganz in der Nähe der Start-up Area. Organic on Stage verspricht den Besuchenden eine einzigartige Erfahrung mit einer breiten Palette von Aktivitäten, wie spannende Paneldiskussionen, informative Vorträge, inspirierende Best-Practice-Beispiele, Award-Verleihungen sowie mitreißende Start-up Pitches. Der Schwerpunkt liegt auf Food Start-ups und innovativen Entwicklungen im Bio-Sektor, um die neuesten Trends und Fortschritte in diesem Bereich zu präsentieren. Inmitten der Anuga Organic zeigt der Bio-Supermarkt 2023 die Vielfalt des gesamten Bio-Sortiments mit einem neuen modernen Bio-Supermarktkonzept.

Neue Möglichkeiten der Halal-Branche
Ein weiteres Highlight der Anuga 2023 ist die "Anuga Halal Global Conference", die den wachsenden Halal-Absatzmarkt gezielt anspricht. Halal-zertifizierte Lebensmittel, die den islamischen Speisegesetzen entsprechen, gewinnen seit Jahren zunehmend an Bedeutung in der Lebensmittelindustrie, auch in Europa.

Die erstmalig im Rahmen der Anuga stattfindende Veranstaltung hat zum Ziel wichtige Akteure, Fachleute und Interessenvertretende der Halal-Industrie zusammenzubringen, um die Zukunft dieses dynamischen Marktes zu erkunden und zu gestalten. Den Teilnehmenden wird ein umfangreiches Themenspektrum geboten, darunter Halal-Zertifizierung und -Standards, neue Möglichkeiten in der Halal-Branche und die zentrale Rolle der Standardisierung und Harmonisierung bei Halal-Zertifizierungsprozessen.

Das vollständige Event-Programm mit allen Rednerdetails und interessanten Informationen finden Sie auf der Anuga Website.
Text in die Zwischenablage kopieren

Anuga 2023: Inspiring lectures on sustainable food innovations

A wide selection of informative lectures, trends and panel discussions +++ Modern stage concepts +++ New international start-ups

In the heart of the fully-booked fair grounds with gross exhibition space spanning around 300,000 m², there is plenty to discover and experience at Anuga 2023 from 7 to 11 October. The "Anuga Trend Zone", which is located on the North Boulevard in front of Hall 8, is one of the many attractions. The area is a fascinating display window for the latest developments in the food and beverage industry.

Among others Anuga's knowledge partners, Innova Market Insights B.V. and Euromonitor International Limited, and other speakers will present informative and topical research results. Whereby a special focus lies on the key theme of Anuga 2023: "Sustainable Growth". This lecture not only addresses environmental aspects and solutions in the food industry, but also takes a look at the economical and humanitarian impact that sustainability in the food industry brings with it. Here, market trends, innovations and consumer values will be examined in detail in the context of sustainability.

Since the consumers are searching for affordable and yet nutritional options, a further lecture will address themes such as the optimisation of the production and price of basic daily foodstuffs, the potential of lowering costs by reducing waste and the important role that technology will play in the future provision of affordable and accessible foodstuffs.

Parallel to this the focus of the Anuga HORIZON Conference lies on pioneering technologies such as artificial intelligence and innovative protein sources. Beyond this, the lectures of the Anuga partners, UNIDO and EIT Food, will contribute towards an exciting combination between cognitions and innovations. Hence, Anuga 2023 not only promises to offer a wealth of products and ideas, but also to be an inspiring platform for the exchange and further development of the food industry.

Experience Organic on Stage
The modern stage format "Organic on Stage" is being held for the first time in Passage 4/5 of the trade fair, right next to the Start-up Area. Organic on Stage promises the visitors a unique experience with a wide selection of activities, such as exciting panel discussions, informative lectures, inspiring examples of best practice, award ceremonies as well as gripping start-up pitches. The main focus lies on food start-ups and innovative developments in the organic sector to present the latest trends and progress in this section. In the heart of Anuga Organic, the Organic Supermarket 2023 will present the diversity of the entire organic offer with a new, modern organic supermarket concept.

New possibilities in the halal industry
The "Anuga Halal Global Conference", which specifically targets the growing halal sales market, is a further highlight of Anuga 2023. Halal-certified food, which complies with the Islamic dietary laws, has been gaining increased significance in the food industry for years, also in Europe.

The event that is taking place at Anuga for the first time aims to bring together important players, experts and people representing the interests of the Halal industry to explore and shape the future of this dynamic market. The participants can look forward to an extensive field of themes, including halal certification and standards, new possibilities in the halal industry and the key role of the standardisation and harmonisation of halal certification processes.

The complete event programme with all speaker details and interesting information can be found on the Anuga website.

Funktionen

Artikel drucken
Artikel teilen via
Artikel als PDF herunterladen
Other languages
Passendes Bildmaterial
  • Peggy Krause

    Peggy Krause Strategic Marketing Communications Managerin

    Telefon +49 221 821-2076

    E-Mail schreiben